(zu alt für eine Antwort)
IPSEC-Dienst startet nicht
Axel Urbach
2004-01-28 08:21:15 UTC
Hallo erstmal!

Unter Windows-XP Home kann ich den IPSEC-Dienst nicht
starten.

Internetverbindung über DSL wird hergestellt. Ping an
IP-Adressen möglich jedoch findet keine Namensauflösung
statt. Internetseiten werden daher nicht angezeigt.

Hat jemand einen Rat für mich. Besten Dank im voraus.

Gruss Axel
a***@discussions.microsoft.com
2004-01-28 10:59:04 UTC
Hallo
Post by Axel Urbach
Unter Windows-XP Home kann ich den IPSEC-Dienst nicht
starten.
Meinst Du vielleicht DNS-Client? IPSEC steht für IP-
Security.
Post by Axel Urbach
Internetverbindung über DSL wird hergestellt. Ping an
IP-Adressen möglich jedoch findet keine Namensauflösung
statt. Internetseiten werden daher nicht angezeigt.
Wie hast Du die Namensauflösung getestet? Wird z.B.
ping www.microsoft.de
nicht in
ping 212.184.80.190
aufgelöst?
Post by Axel Urbach
Hat jemand einen Rat für mich. Besten Dank im voraus.
Vielleicht könntest Du ipconfig /all in einem DOS-Fenster
eingeben und das Output hier posten.

Grüsse, Mats
Axel Urbach
2004-01-28 13:31:00 UTC
-----Originalnachricht-----
Hallo
Post by Axel Urbach
Unter Windows-XP Home kann ich den IPSEC-Dienst nicht
starten.
Meinst Du vielleicht DNS-Client? IPSEC steht für IP-
Security.
Post by Axel Urbach
Internetverbindung über DSL wird hergestellt. Ping an
IP-Adressen möglich jedoch findet keine Namensauflösung
statt. Internetseiten werden daher nicht angezeigt.
Wie hast Du die Namensauflösung getestet? Wird z.B.
ping www.microsoft.de
nicht in
ping 212.184.80.190
aufgelöst?
Post by Axel Urbach
Hat jemand einen Rat für mich. Besten Dank im voraus.
Vielleicht könntest Du ipconfig /all in einem DOS-Fenster
eingeben und das Output hier posten.
Grüsse, Mats
.
Namensauflösung über ping www.microsoft.de getestet,
ping wird nicht ausgeführt.

Output kann ich leider nicht posten, da Internetseiten
nicht aufgebaut werden. "Suchseite kann nicht geöffnet
werden"

Folglich bin ich zwar mit dem Internet connected, kann aber
leider nicht surfen.

Besten Dank für die Hilfe.

Gruss Axel
Mats
2004-01-28 14:08:48 UTC
Hallo Axel,
ein DOS-Fenster (schwarz mit weisser Text) öffnet man mit
Start/Ausführen:cmd. In diesem Fenster gibt Du die ping-
Kommandos ein - etwa so:

C:\> ping www.microsoft.de
Ping www.microsoft.de [212.184.80.190] mit 32 Bytes Daten:
.....
(Hier hat die Namensauflösung stattgefunden)

In dem DOS-Fenster gibst Du auch folgendes ein:
C:\>ipconfig /all

Um das Ergebnis hier posten zu können, aktivierst Du der
QuickEdit-Modus des DOS-Fensters (Eigenschaften/Optionen),
selektierst das Ergebnis und drückst die Eingabe-Taste.
Mit Strg V wird der Text hier eingefügt.

Grüsse, Mats
Ulrich Sahm
2004-01-30 07:51:51 UTC
Hallo Axel,

Du könntest die Ausgabe in eine Datei umleiten. Entweder kannst Du sie
verschicken oder den Inhalt per Cut&Paste verwenden

Bsp:
c:\>ipconfig /all > c:\beispiel.txt

Die Datei beispiel.txt enthält nun die Ausgabe von ipconfig /all

Gruß

Ulrich